Schauen. Tasten. Lauschen.

Das schmeichelnde Gewand für die Wand:

Textile Spanndecken und Spannwände optional mit Schallschutz

Sei es bei der Praxisausstattung, dem Einrichten von Geschäftsräumen oder der Gestaltung privater Wohnräume: wir wollen kalten Flächen wie großen Fenstern, Fliesenfußböden, lackierten Möbeloberflächen mit textilen Wandbespannungen warme Gegenspieler mit edlem Aussehen und angenehmer Tastbarkeit beigeben.                                                                                                                                                  Als Fachverleger von Spanngeweben arbeiten wir mit der Produktpalette der Firma CLIPSO, einer erfahrenen Produktionsstätte, die für ausgezeichnete Qualität steht und innovatives Gestalten im Auge hat.     

Erfahren Sie mehr im Text unter der Fotostrecke.             

                                              

Textile Spanndecken und Spannwände für Restaurants, Hotels oder für die Gestaltung von Geschäftsräumen



Raumausstattung  von Arztpraxen und Kliniken mit textilen Wand- und Deckenbespannungen


Einsatz von Spanngeweben in Privaträumen

                                                                                                                                                                                                                                   Fotos diese Seite: Clipso

Jeder Raum wird durch Innenarchitekten oder uns individuell mit Ihnen betrachtet. Nach Ihren Wünschen und eventuellen Notwendigkeiten (Hygiene, Feuchtraum...) wird das Spanngewebe abhängig davon, welchen Effekt Sie mögen, ausgesucht. Sie werden sich beim Arbeiten und Wohnen wesentlich wohler fühlen, wenn die textile Wandbespannung alle Blicke auf sich zieht und Ihnen gleichzeitig ein wärmendes Gefühl sowie besseren Klang im Raum vermittelt.

Sowie die Akustik im Raum unbefriedigend ist, kommt man kaum an Spanngeweben vorbei. Natürlich denkt man zuerst an Tonstudios, die eine Schalldämmung benötigen. Lärm kann man jedoch auch in Arztpraxen, Kindergärten, Schulen, Restaurants oder größeren Büros mit textilen Spanndecken und -wänden in unterschiedlichen Stufen wirksam begegnen.


Warum textile Spanndecken und -wände als moderne Wand- und Deckenverkleidung?

  • Für Gesundheit und Wohlbefinden ist gesorgt. Belegt durch Zertifizierungen wie Ökotex, Klinikstandard (antibakteriell), Feuchtraum. Umweltfreundlich, PVC-frei, recycelbar.
  • breite Produktpalette von puristisch einfarbig bis zu opulenten Digitaldrucken, von standard bis transluzent. Sprich: geeignet für zurückhaltende Raumausstattung bis zu spektakulärer Innenarchitektur, die sofort alle Blicke auf sich zieht.
  • qualitätssichere schnelle und saubere Verlegung in Neu- und Altbau, 10jährige Werksgarantie
  • pflegeleicht
  • geeignet für fast alle Räumlichkeiten
  • alte Wand- und Deckenverkleidungen bspw. aus Holz müssen nicht rückgebaut werden und verschwinden unter Spanngeweben
  • Einbau von Hinterleuchtung möglich. Integration von Strahlern, Leuchten, Lautsprechern, Rosetten etc.
  • durch die kurze Verlegezeit empfehlen sich Spanngewebe auch für temporäre Wandgestaltungen wie beim Home Staging oder Messebau

 

 

Für wen?

    Betreiber von Restaurants, Läden, Hotels, Büros

  • Kliniken, Arztpraxen, die neben Aussehen auch auf Hygienezertifizierung achten müssen
  • Tonstudios, Kinos
  • öffentliche Gebäude
  • Privatpersonen, die besonders durchdacht einrichten.
  • Innenarchitekten, Raumausstatter, Innendesigner, Home staging

 

 

Welcher Hersteller?

  • Als Fachverleger von Spanndecken und -wänden nutzen wir die hochwertigen Entwicklungen der Firma Clipso, auf deren hier verlinkter Website Sie sich weiter informieren können.